Unternehmen

lp3b7

Firmenchronik:

Im Jahr 1983 konnte der Inhaber, Herr Dirk Witte, seine Meisterprüfung als Elektromechanikermeister erfolgreich absolvieren. Damit wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen EES Witte gelegt. Seit diesem Zeitpunkt wurden die Bemühungen um ein Gewerbe auf dem Gebiet der Elektrotechnik zielstrebig vorangetrieben. Am 20. Februar 1989 erhielt Herr Witte schließlich die langersehnte Gewerbeerlaubnis. Damit waren alle Voraussetzungen geschaffen um das Unternehmen EES Witte am 1. September 1989 zu eröffnen.

In den folgenden Jahren wurden die ersten Kooperationsbeziehungen gefestigt und ausgebaut. Einige dieser Kunden aus der Anfangszeit zählen auch heute noch zu unseren wichtigsten Kunden. Um dem wachsenden Bedarf an Produktionskapazitäten gerecht zu werden, erfolgte am 1. Juni 1996 der Umzug aus den eigenen vier Wänden des Firmeninhabers in größere Produktionsräume. Da das Wachstum des Unternehmens weiterhin immer mehr Kapazität forderte, war es ein logischer Schritt die Produktionsflächen nochmals zu vergrößern. So wurden nach umfangreichen Umgestaltungen und Neubauten zusätzlich weitere Büro- und Produktionsräume geschaffen, die im Herbst 2002 bezogen wurden.

Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte das Unternehmen bereits zehn Mitarbeiter. Ebenfalls 2002 erfolgte erstmals die Zertifizierung nach ISO 9001. Ab August 2003 wurden erstmalig zwei Auszubildende im Unternehmen EES Witte ausgebildet.

Durch die weitere Steigerung der Produktion und der Mitarbeiterzahl sowie die fortschreitende Modernisierung und Komplettierung des Maschinenparks verhinderten auch die zuvor bezogenen Standorte ein weiteres kontinuierliches Wachstum. Deshalb wurden zum Beginn des nächsten Jahrzehnts verschiedene Objekte und Bauplätze besichtigt um diesem stetigen Erfolg Rechnung zu tragen.

Zum Ende des Jahres 2012 konnte dann der Erwerb einer neuen Immobilie am heutigen Standort des Unternehmens abgeschlossen werden. Nach umfangreichen Umbauarbeiten wurden hier neue Produktions- und Büroflächen geschaffen, um den modernen Ansprüchen an optimale Fertigungsabläufe gerecht zu werden. Am 1. August 2014 erfolgte schließlich der Umzug aus den beiden bisherigen Produktionsstätten in das neue Objekt in der Großen Diesdorfer Straße 66d.

Im Jahr 2015 beschäftigt das Unternehmen EES Witte nunmehr 25 Mitarbeiter, darunter zwei Auszubildende.

Comments are closed.